Startseite

Mitglied des Deutschen Bundestages

Norbert Kleinwächter

Meine neusten Beiträge

Umdenken setzt ein: Europa vor Massenmigration schützen

Die Unzufriedenheit mit der EU hat eine neue Dimension erreicht. Nun fordern nicht mehr nur die Bürger, sondern auch die Regierungen ein Politik-Reset. Konkret geht es um die gescheiterte Asylpolitik. Seit fast 10 Jahren wird unser Kontinent mit Migranten geflutet. Die EU-Aussengrenze ist durchlässig wie ein Sieb. Das soll sich endlich ändern, fordern inzwischen 15

Weiterlesen »

Kurswechsel gelungen!

Kurswechsel gelungen! Nun hat auch unser Nachbar, die Niederlande, eine rechte Regierung. Komischerweise ohne negative Folgen für Demokratie, Freiheit und Menschenrechte. Alle linken Panikbeschwörungen sind einfach nicht eingetreten. Sollten sie etwa frei erfunden gewesen sein? Sieht ganz so aus. Und in einem Jahr schauen wir dann mal, wie viele Probleme stattdessen gelöst werden konnten: Migration,

Weiterlesen »

Familie: Kern des Lebens!

Familie: Kern des Lebens! Der linksgrüne Kampf gegen die traditionelle Familie ist gescheitert. Trotz Gender-Gaga an allen Orten bleibt die Realität hinter der Propaganda-Fassade ganz traditionell. Vater-Mutter-Kinder bilden auch 2024 die normale deutsche Familie. Egal, was uns sonst alles erzählt wird. Das macht Hoffnung und beweist ein weiteres Mal: Linksgrüne Ideologie und echtes Leben passen

Weiterlesen »

Bandenkrieg mit Machete!

Bandenkrieg mit Machete! Das Video einer Massenschlägerei in Leipzig offenbart, wer dabei war: Augenscheinlich keine ethnischen Sachsen. Die Polizei hatte das zuvor verschwiegen. So wird das letzte Vertrauen in den Staat zerstört: Keine Sicherheit mehr auf der Straße und die Hintergründe unter den Tisch fallen lassen. Dabei ist die Lösung offenkundig: Täter identifizieren und in

Weiterlesen »

Norbert Kleinwächter

Stellvertretender Vorsitzender der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag. Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union und Ausschuss für Arbeit und Soziales, sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung.

Weiterlesen »

Meine Wahlkreisbüro und Kultur- & Seminarzentrum

Mein Wahlkreisbüro befindet sich in meinem Kultur- und Seminarzentrum in Falkenberg.
Das Wahlkreisbüro ist ein zentraler Ansprechpunkt für alle Bürger. 
Die Adresse des Kultur- und Seminarzentrums ist
Parkstraße 5, 04895 Falkenberg/Elster.

Weitere Informationen findest du auf der Webseite

www.ksk-falkenberg.de

Persönliches Programm zur Kreistagswahl 2024

Der Vorstand der AfD Dahme-Spreewald hat ein Kreistagswahlprogramm beschlossen, das unter https://afdlds.de/kreisverband/kreistagswahlprogramm-der-afd-2024 abrufbar ist. Im Rahmen der Persönlichkeitswahl zum Kreistag präsentiere ich Ihnen zudem mein Persönliches Programm zur Kreistagswahl 2024

Das Land Brandenburg ist mit seinen ausgedehnten Wald- und Seenlandschaften eines der attraktivsten Bundesländer in Deutschland. Es sind die Vielfältigkeit, die Geschichte und die landschaftliche Schönheit, die die Menschen mit ihrer Heimat verbinden.

Gerade unser Landkreis Dahme-Spreewald vereint die unberührte Natur des Spreewalds, eines Stücks der Niederlausitz und des Dahmer Seenlandes mit der wirtschaftlichen Attraktivität eines Flughafenstandorts und der Nähe zur Bundeshauptstadt Berlin. Viele Arbeitnehmer, fleißige Unternehmensgründer und Privatinvestoren haben ihren Beitrag geleistet, um den Landkreis zu entwickeln und nach vorne zu bringen. Ich möchte diese Erfolge erhalten, nachhaltig sichern und dafür sorgen, dass es sich im Landkreis Dahme-Spreewald in Zukunft noch besser leben lässt.

Mein persönliches Programm für Wildau

Als Stadtverordneter will ich Wildau zu einem Ort entwickeln, wo Familienfreundlichkeit, Lebensqualität und Wohlstand groß geschrieben werden.
Entscheidungen will ich mit den Bürgern zusammen treffen, mit einem hohen Maß an direkter Demokratie, also Bürgerbefragungen und Referenden.

Diese großen Ziele lassen sich aber in viele kleine Aspekte untergliedern, die zusammen mein Programm für Wildau ergeben:

  • Wohnungspolitik

  • Schule, Bildung und Kitas

  • Familien

  • Lärmschutz

  • Gewerbepolitik und Infrastruktur

  • Stadtentwicklung

  • Verkehr

  • Freizeit und Vereine

  • Flüchtlinge

  • Internationale Zusammenarbeit

  • Sicherheit